Eduardo Kac Lagoglyph auf dem Dach des Museums!

Eduardo Kac

Vor 8 Jahren stellte DAM die gentechnisch veränderten Edunia Pflanzen des Künstlers Eduardo Kac zum ersten mal in Berlin aus. Jede Pflanze verfügte über ein menschliches Gen. Für die neueste Ausstellung konnte Kac einen französischen Astronauten gewinnen eine Performance mit einer Papierskulptur in der ISS aufzuführen. Die daraus entstandene Serie “Inner Telescope” stellen wir ab dem 9. November in Berlin vor.

Dass Kac ausserhalb der gewöhnlichen Ausdrucksformen aktiv ist und immer wieder Grenzen überschreitet, macht sein werk so reizvoll. Bei meinem kürzlichen Besuch in Palma de Mallorca konnte ich eine weitere Arbeit aus der Serie der “Lagoglyphs” im Museum für zeitgenössische Kunst Es Baluar bewundern. Das Ganze hatte nur einen Nachtteil. Um die Arbeit gut anzuschauen musste man fliegen können, oder Google Earth zu Hilfe nehmen, was ich vorzog. Suchen Sie einfach Es Baluar, Palma de Mallorca und dann Satelliten Ansicht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.